Kedves èrdeklődő! Ìgy kereshet a leggyorsabban az oldalon...
help text filter image
Szűrés kategória alapján
A keresési kategória kiválasztásával gyorsabban hozzáfér a kívánt keresési eredményhez és a szűrők alkalmazásával a további részletekhez is.
  • Monokészitmények
  • Termékek
  • Weboldal tartalom
  • arhívált irodalom
help text input image
Search Term
A keresés lehetséges : a monokészítmények neve alapján (pl. Arnica montana), szinoníma alapján (pl. Brechnuß), Termékszám alapján (pl. 9001366), Család (pl. Nozóda), Scholten Nr. (pl. 665.24.08). Mindíg a zöld mezőben látható az egyes készítményeknél a szer fő neve.

Zahnerkrankungen homöopathisch behandeln

Zahnerkrankungen homöopathisch behandeln

"Zahnerkrankungen homöopathisch behandeln" von Jean Hégo ist äußerst einfach, handlich und für die Praxis geschrieben. Es umfasst eine überschaubare Mittelzahl und 22 wichtige Indikationen der Zahnheilkunde wie Verletzungen, Zahnfleischentzündungen, Karies, Herpes und Blutungen. Zusätzlich gibt es eine kurze Beschreibung von 44 häufig indizierten Mitteln mit wertvollen Verschreibungstipps.

Der französische Zahnarzt Jean Hégo, Professor für Zahnmedizin in Lille, verfügte über langjährige Erfahrung bei der Anwendung der Homöopathie in der Zahnheilkunde.

Neben häufig eingesetzten Polychresten wie Arnica nach Verletzungen oder Hypericum bei Wurzelhautentzündungen setzte Hégo auch weniger bekannte Mittel ein – wie Hekla lava bei Speichelsteinen oder Cheiranthus cheiri bei Beschwerden beim Durchbruch der Weisheitszähne.

Das Werk ist für schnelles Nachschlagen optimal geeignet und richtet sich sowohl an Zahnärzte als auch an interessierte Laien.

 1854 
ÁFA nélkül
Darab